Kaufberatung / Welche Kleidung passt beim Klettern am besten?

Welche Kleidung passt beim Klettern am besten?

Um beim Klettern den maximalem Komfort zu haben, bietet Millet eine große Auswahl an Kleidung und Zubehör. Genießen Sie dank der für Sie entwickelten Schnitte und Technologien Ihre Kletterpartie im Innen- und Außenbereich.

Wie kleidet man sich im Sommer oder drinnen?

Um im Sommer oder drinnen zu klettern, muss das Outfit leichter sein als im Winter und im Freien.

Wählen Sie für das T-Shirt einen bequemen und leichten Stoff wie Bio-Baumwolle. Der Relax-Schnitt bietet Ihnen viel Bewegungsfreiheit. Es sollte Sie nicht warm halten und Schweiß leicht abführen.

Einige Modelle verfügen über die Drynamic-Technologie, die einen perfekten Feuchtigkeitstransport und eine schnelle Trocknung ermöglicht. Wählen Sie ein Tank Top oder T-Shirt nach Ihren Wünschen.

Im Freien, auch im Sommer, kann es etwas kühl sein, besonders wenn man am frühen Morgen auf einer Klippe ist, die nach Norden ausgerichtet ist. Um sich warm zu halten, wählen Sie ein Sweatshirt, das sich leicht mit einem Reißverschluss öffnen lässt.

Bei den Hosen ist ein über den ganzen Körper verlaufender Active-Schnitt am besten für das Sommerklettern geeignet. Ein dehnbarer und leichter Stoff ist bequemer. Die Nähte sind so gestaltet, dass die Kletterhose bequem mit dem Gurtzeug verbunden und reißfest ist.

Wie kleidet man sich im Winter oder draußen?

Das Klettern im Freien erfordert eine leistungsstarke, atmungsaktive, aber dennoch ausreichend warme Ausrüstung für die kalte Jahreszeit. Beim Klettern draußen wird im Winter warme Kleidung benötigt.

Die richtige Hose im Winter

Es sollte eine winddichte Hose ausgewählt werden, um sich warm zu halten. Der Active-Schnitt ist über den gesamten Körper verstellbar und sorgt für mehr Bewegungsfreiheit. Die Teflon-EcoElite-Technologie ist sehr wasserabweisend. Die doppelseitige Konstruktion XCS 200 der Kletterhose ist abriebfest und lässt Feuchtigkeit durch, um Schweiß leichter abzuleiten. Sie brauchen also eine warme, aber atmungsaktive Hose, die Ihnen Bewegungsfreiheit bietet.

Welches Oberteil ist im Winter geeignet?

Wählen Sie unter der Jacke oder einem Fleece-Oberteil ein T-Shirt, das ein tolles Wärmegefühl und optimalen Komfort bietet. Das Gewebe Polartec Power Grid bietet eine gute Elastizität und ermöglicht Ihnen, während Ihrer Klettertour warm und trocken zu bleiben.

Wenn Sie ein Sweatshirt unter der Jacke tragen möchten, sollte es aus Baumwolle bestehen, um die Wärme einzuschließen. Ein Relax-Schnitt sorgt für ein bequemes Sweatshirt. Der Schutzkragen verhindert Zugluft und Windzüge.

Für mehr Wärme kann auch ein Fleece-Oberteil eine gute Wahl sein. Mit der Technologie Polartec Powerstretch Pro wählen Sie ein leichtes Material, was für ein optimales Gewichts-/Wärmeverhältnis sorgt. Ein Fleece-Oberteil fürs Klettern muss sehr atmungsaktiv und abriebfest sein und den Schweiß ableiten können. Ein Active-Schnitt ermöglicht Ihnen, dass Sie sich beim Klettern frei bewegen können.

Im Sommer als auch Winter – Ein Muss für Outdoor-Kletterer

Unabhängig von Klima und Jahreszeit ist einiges an Zubehör unerlässlich

Helm: Er ist extrem wichtig bei Steinschlag. Er ist so konzipiert, dass er leicht ist, so dass Sie ihn beim Klettern gar nicht bemerken. Seine Belüftung ermöglicht eine optimale Schweißableitung und sorgt für Komfort während der gesamten Klettertour. Der Helm lässt sich leicht aufsetzen und einstellen und ist somit für jede Größe geeignet.

Schuhe: Es gibt mehrere Arten von Kletterschuhen für alle Situationen. Wenn Sie Anfänger sind, wählen Sie einen bequemen Schuh, der zu Ihrer Form passt. Wenn Sie ein erfahrener Kletterer sind, sollten Sie einen Schuh wählen, der eng genug und gewölbt genug ist, um mehr Präzision und Stärke zu ermöglichen.

Der Magnesiabeutel: Eher fürs Klippenklettern und Outdoor-Klettern geeignet. Dank seiner kompakten Größe können Sie ihn problemlos transportieren. Millet konzipiert die Taschen aus dem exklusiven Material Robic Dotted Line, das eine optimale Stärke und Langlebigkeit bietet.

Rucksack: Wenn Sie einen Rucksack zum Klettern benutzen möchten, sollten Sie ein ähnliches Modell wählen wie beim Bergsteigen. Es dürfen keine Taschen vorhanden sein, die die Bewegungsfreiheit einschränken oder sich an den auf dem Weg befindlichen Steinen verkeilen könnten.

KopfbedeckungVergessen Sie nicht draußen im Freien eine atmungsaktive Kopfbedeckung zu tragen, die Feuchtigkeit leicht ableitet. Ein Cap ist mit einem flachen Visier für optimalen Schutz vor Sommersonne und Sonnenbrand eine gute Wahl.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass für ein tolles Klettererlebnis, das zu jeder Jahreszeit komfortabel ist, Kleidung aus hochwertigem Material verwendet werden sollte. Die Technologien von Millet garantieren Ihnen perfekt angepasste Kleidung für eine hohe Atmungsaktivität und notwendige Bewegungsfreiheit beim Klettern. Jetzt können Sie mit einer hochwertigen und angepassten Ausrüstung klettern.