bloc seo image

IMAGINER UNE DEUXIEME VIE POUR NOS PRODUITS

Auch wenn wir alles dafür getan haben, dass unsere Produkte langlebig und so umweltfreundlich sowie sozialverträglich wie möglich sind, so sind wir dennoch verantwortlich für das, was aus ihnen wird, wenn sie weder repariert noch weiterverwendet werden können.

Wir sammeln daher alle benutzten Produkte, die wir auf den Markt gebracht haben, um ihnen einen neuen Sinn zu verleihen. So suchen wir nach Lösungen für jede Art der Wiederverwertung unserer Produkte, um eine Deponierung oder Verbrennung dieser so gut es geht einzuschränken.

bloc seo image

Aus diesem Grund haben wir etwa eine Partnerschaft mit dem Unternehmen „Outdoor Waste Lab“ (OWL) eingerichtet, welches diese Produkte sammelt und weiterverarbeitet, um ihnen neues Leben in Form von Taschen einzuhauchen. Wir arbeiten des Weiteren mit sozialen Organisationen wie der Organisation 82.4000 zusammen, die auch denjenigen den Zugang zum Alpinsport ermöglicht, die am wenigsten haben und die wir mit Funktionskleidung beliefern, die noch in Takt ist.

Wir haben auf diese Weise seit 2014 über 4 Tonnen Textilien recycelt.

bloc seo image

Kletterseile sind Sicherheitsprodukte, die regelmäßig ersetzt werden müssen, vor allem, wenn es sich um den professionellen Bereich handelt, wie etwa Kletterhallen. Dies bedeutet einen großen Verschleiß von Material, das wir nicht einfach als Abfall in Verbrennungsanlagen oder auf Müllkippen geben wollen. Daher haben wir entschieden, dass wir einen Sammel- und Recyclingservice einrichten, um diese Abfälle zusammen mit Partner-Kletterhallen zu neuen Ressourcen zu verarbeiten.

Seit 2006 haben wir mehr als 1,5 Millionen Meter Seil recycelt.