Der Gleiche, aber in besser! Genauso vielseitig und funktionell, aber deutlich umweltfreundlicher.

Die UBIC-Rucksäcke zählen seit vielen Jahren zu den legendärsten Rucksäcken von MILLET: Diese Saison wurde die Reihe vollständig überarbeitet, angefangen mit dem Variloop™-Befestigungssystem. Es ist jetzt noch praktischer und einfacher in der Handhabung, sodass Ausrüstung und Zubehör für alle Bergsportaktivitäten noch bequemer transportiert werden können.

Außerdem bestehen jetzt alle Gewebe und Gurtbänder der UBIC-Rucksäcke aus recycelten Materialien. Auch die Gestaltung des Rucksacks und die Schnittmuster wurden optimiert: Die Anzahl der einzelnen Bestandteile ist jetzt sehr viel geringer und somit auch der Materialverbrauch. Dieser ganzheitlich umweltfreundliche Designansatz, den wir für unsere langjährige Bestseller-Reihe UBIC verfolgen, stellt einen weiteren wichtigen Schritt in unserer CSR-Strategie dar.

Die UBIC-Rucksäcke sind der Inbegriff von Vielseitigkeit: Ob Wandern, Skifahren, Skitourengehen, Schneeschuhlaufen oder Bergsteigen, sie machen vor keiner Bergsportaktivität Halt. Und das Ganze in einem ökologisch optimierten Design mit geringerer Umweltbelastung.

Sacs à dos Ubic recyclés Sacs à dos Ubic recyclés Sacs à dos Ubic recyclés Sacs à dos Ubic recyclés
100 % RECYCELTE
GEWEBE
Low impact
MATERIALIEN HONEYCOMB 3LINE RECYCLED / 100 % recyceltes Polyamid
P 600D Recycled / 100 % recycelter Polyester
BESCHICHTUNG PFC-freie dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung
FEATURES ISOMATTEN-/ZELTHALTERUNG
STOCKHALTERUNG
SCHNEESCHUH-HALTERUNG
PICKELHALTERUNG
SKIHALTERUNG
SNOWBOARD-HALTERUNG
DEHNBARES FRONTFACH
DEHNBARES SEITENFACH
ERGONOMISCHES, ATMUNGSAKTIVES RÜCKENSYSTEM
Sacs à dos Ubic recyclés Sacs à dos Ubic recyclés
Sacs à dos Ubic recyclés

Für lange Trekkingtouren
mit Zelt und Selbstverpflegung


Längenverstellbares Rückensystem
Ergonomische Schultergurte
Bequemer Hüftgurt mit schnell zugänglichem Reißverschlussfach

Von 30 bis 45 Litern:
vielseitige Größen für noch mehr Vielseitigkeit


Bequemes, atmungsaktives 46 cm langes Rückensystem (nicht verstellbar) aus EVA-Schaumstoff und 3D-Mesh
Vorgeformtes Rückensystem an den Modellen UBIC MBS
Verstellbarer, abnehmbarer Brustgurt

MBS-Technologie

Drehbarer Hüftgurt
für ultimativen Tragekomfort

MBS-RUCKSÄCKE ANSEHEN

Ubic 20
Klein, aber oho!


Optimiertes Fassungsvermögen für eine clevere Lastenverteilung
Viele Reißverschlussfächer und andere Verstaumöglichkeiten
Einfacher Zugriff auf den Inhalt, auch unterwegs

Sacs à dos Ubic recyclés Sacs à dos Ubic recyclés Sacs à dos Ubic recyclés

„Meine Vision von Design stellt Mensch und Umwelt gleichermaßen in den Vordergrund.“

Yoann Mougel
Manager Ausrüstungsdesign

Die Geschichte dieses Rucksacks beginnt bereits mit seinem Namen: UBIC. Ubiquität bedeutet allgegenwärtig, nicht an einen Ort gebunden zu sein. Und genau das stellen wir uns unter Vielseitigkeit vor.
Der UBIC richtet sich an eine große Bandbreite an Bergsportbegeisterten unterschiedlichster Ausrichtungen. Dank des vielseitigen Designs lässt er sich überall hin mitnehmen, egal, wie hoch hinauf es geht. Seinen Erfolg verdankt er dem cleveren Variloop™-Befestigungssystem: Daran kann unterschiedlichste Ausrüstung praktisch befestigt werden, sodass der Rucksack sich problemlos den Ansprüchen der unterschiedlichen Bergsportaktivitäten anpasst. Denn wir wissen, dass Bergliebhaber selten nur eine einzige Sportart in ihrer bevorzugten Spielwiese ausüben. Genau auf dieses Bedürfnis nach absoluter Vielseitigkeit, das bisher auf dem Markt und von allen anderen Marken unbeachtet blieb, haben wir nun reagiert. Um die UBIC-Reihe noch weiter zu verbessern, haben wir die Nutzerinnen und Nutzer dieser Rucksäcke, aber auch jene anderer Rucksackmarken, getroffen. Ziel war es, ihre Bedürfnisse neu zu definieren und ihre Verbesserungsvorschläge in die neuen Modelle einzuarbeiten. Dabei war nicht nur der Komfort beim Gebrauch, sondern insbesondere auch die Funktionalität wichtig. Denn die Bergsportaktivitäten entwickeln sich weiter, wodurch neue Ansprüche an die Ausrüstung gestellt werden.
Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Überarbeitung war das umweltfreundliche Design. Diese Komponente ist nicht direkt sichtbar, sie spielt sich vor allem auf Produktionsebene ab. Also haben wir den Rucksack in seine Einzelteile zerlegt und alle Bestandteile, Technologien sowie Fertigungsverfahren analysiert. Das Ziel: herausfinden, an welchen Stellen wir das Produkt umweltfreundlicher gestalten können. Hinter dem Begriff „umweltfreundliche Gestaltung“ steckt unser Wunsch, zu vereinfachen und zu optimieren, aber niemals zulasten der Qualität und Strapazierfähigkeit, für die unsere Marke steht. Mit diesem neuen UBIC haben wir umfassende Arbeit in Sachen Produktoptimierung geleistet, ohne an Qualität einzubüßen. Dadurch haben wir heute die Möglichkeit, in dieser Rucksack-Reihe recycelte Materialien zu verwenden: Alle Gewebe am UBIC bestehen jetzt vollständig aus recycelten Fasern.