21.01.2016

BESTEIGEN SIE DEN MONT BLANC MIT GOOGLE MAPS!

Das Dach Europas ist von nun an erreichbar! Google lädt Internetnutzer ein, den Mont Blanc im Rahmen des Projekts Mont Blanc 360 an der Seite der größten Sportler zu besteigen.
Catherine Destivelle - Aiguille du Midi - Google
DAS ABSOLUTE VIRTUELLE ERLEBNIS AUF DEM MONT BLANC-MASSIV
Google bietet seit heute ein noch nie da gewesenes Erlebnis für Internetnutzer der ganzen Welt an, die von nun an eine virtuelle und mitreißende Besteigung des Mont Blanc vornehmen und die natürlichen und kulturellen Schätze des Massivs entdecken können. Paris Match ist Partner von Google bei diesem Projekt, das von sechs international renommierten Sportlern wie u.a. Candide Thovex unterstützt wird und eine interaktive Karte, Fotos, 360-Grad-Videos sowie ein ganz neues Cardboard-Erlebnis zu bieten hat. Zum ersten Mal ermöglicht Google den Bewohnern von Paris sowie allen Touristen diese Besteigung auf den Straßen der Stadt während eines Zeitraums von vier Tagen aufs Neue zu erleben.
 

 

Dank einer Technologie, die von den neuesten Entwicklungen in der digitalen Bildverarbeitung profitiert, bietet Google Internetnutzern aus aller Welt ab heute die Möglichkeit, virtuell bis auf das Dach Europas zu klettern und unterwegs legendäre Stellen des Massivs sowie seine Geschichte und Gefahren zu entdecken, die auf diesem Gebiet lauern.

 

GELANGEN SIE BIS AUF DEN GIPFEL UND ENTDECKEN SIE DANK DER 360 GRAD VIDEOS SEIN EINZIGARTIGES PANORAMA

 
 
 
Patrick Gabarrou - Mont Blanc - Google
 
EINE AUSSERGEWÖHNLICHE
BILDQUALITÄT
 
 

 

 

Um Bilder von einer außergewöhnlichen Qualität bieten zu können, haben die Spezialisten von Google in Partnerschaft mit den Städten Saint-Gervais und Chamonix mit alpinen Bergführern und sechs Sportlern zusammengearbeitet, die international angesehene Ausnahmeathleten in ihren Sportdisziplinen sind. Es wurden mehrere Perspektiven aufgenommen, um die schönsten Momente des Aufstiegs und die atemberaubendsten Blickwinkel zu verewigen – alles mit Rücksicht auf Umwelt- und Wetterbedingungen.

 

Shooting photo du Mont Blanc

Die Ingenieure von Google haben an der Zusammenstellung und der Montage all dieser Bilder und Videos gearbeitet, um ein hautnahes Erlebnis von einer außergewöhnlichen Qualität zu schaffen, das man einfach und kostenfrei im Internet abrufen kann. Insgesamt haben mehr als 30 Personen bei der Realisierung des Projekts Mont Blanc 360 mitgeholfen.

&nbsp

 

 

 

 

 

 

Zu guter Letzt haben auch mehrere Sportler an diesem Projekt teilgenommen, um dieses legendäre Massiv auf eine andere Weise kennenzulernen. Was gibt es besseres als die Berichte aus erster Hand von solchen begeisterten und namhaften Sportlern wie dem Skifahrer Candide Thovex, der Skifahrerin Laëtitia Roux sowie den Alpinisten Ueli Steck, Patrick Gabarrou und der Alpinistin Catherine Destivelle. Millet hatte die Freude, die beiden Letztgenannten während dieses außergewöhnlichen Events auszurüsten.