Nachhaltigkeit

nachhaltigkeit
 
 
MILLET  UND NACHHALTIGKEIT
Damit die bergwelt noch schöner wird. Wir beschränken die umweltbelastung unserer tätigkeiten auf ein minimum. Millet und nachhaltigkeit ein langfristiges engagement.
 

 

10 ECKPUNKTE

SEIT ÜBER 80 JAHREN ENGAGIERT SICH MILLET FÜR DIE ENTWICKLUNG VON IMMER EFFIZENTEREN UND TECHNISCH FORTSCHRITTLICHEREN PRODUKTEN. DIESES ENGAGEMENT GEGENÜBER UNSEREN KUNDEN DIENT EBENFALLS ZUM SCHUTZ DES GEBIETES, AUF DEM WIR TÄTIG SIND: DER BERGWELT.

MILLET kennt genau die Auswirkung seiner Tätigkeiten auf die Umwelt und auf die Menschen. Als Teil seines unternehmerischen Sozialverantwortungsprogramms (CSR) hat Millet eine Initiative zur kontinuierlichen Verbesserung ins Leben gerufen mit, deren Zweck es ist, eine Reihe von Maßnahmen ausfindig zu machen, um diese Auswirkungen zu begrenzen.

Die Millet-Teams werden in vollem Umfang in dieses Projekt einbezogen und arbeiten unaufhörlich daran, es zu verbessern und voranzutreiben. In jedem Bereich wurden langfristige Zielsetzungen festgelegt, und es werden alle erforderlichen Maßnahmen getroffen, um diese zu erreichen. 

 

MIT AUFRICHTIGEM ENGAGEMENT HABEN WIR 10 ECKPUNKTE - UNSERE RICHTLINIEN -  ERSTELLT, UM GEMEINSAM MASSGEBLICHE UND DAUERHAFTE ERGEBNISSE ZU ERZIELEN.  

 

 

1
ENTWICKLUNG VON NACHHALTIGEN, QUALITATIV HOCHWERTIGEN PRODUKTEN
2
REDUZIERUNG DER UMWELTBELASTUNG  UNSERER PRODUKTE UND VERPACKUNGEN DURCH ÖKODESIGN
 
8

VERSTÄRKUNG UNSERER EIGENEN KUNDENDIENST- UND REPARATURABTEILUNG

 
9

RÜCKNAHME UND WIEDERVERWERTUNG DER GEBRAUCHTEN PRODUKTE

 

 

3
SYSTEMATISCHE BEVORZUGUNG VON ZERTIFIZIERTEN MATERIALIEN
 
4

GEWÄHLEISTUNG DER RÜCKVERFOLGBARKEIT DER MATERIALIEN TIERISCHEN URSPRUNGS

 
5

ANWENDUNG UND ÜBERSCHREITUNG DER REGULATORISCHEN ANFORDERUNGEN IN BEZUG AUF DIE VERWENDUNG VON CHEMIKALIEN IN ROHSTOFFEN UND PRODUKTEN

 
6

FÖRDERUNG DER HERSTELLUNG IN EUROPA UND IN UNSEREN EIGENEN WERKEN

 
 
 

 

7

ANALYSE UND GENAUE KENNTNIS UNSERER LIEFERKETTE

 
10
ENGAGEMENT IN NICHT GEWINNORIENTIERTEN UMWELT- UND GEMEINNÜTZIGEN ORGANISATIONEN
 
 

 

 

 

 

 

MILLET uND LOW IMPACT™

Seit vielen jahren sorgt das von millet eingeführte label low impact™ für ein erhöhtes bewusstsein über die bedeutung von ökodesign-produkten bei den bergsportlern.

Mit diesem ziel verwenden wir ein einheitliches label für alle unsere produkte - kleidung, rucksäcke, schlafsäcke und schuhwerk. das label wird den produkten mit der niedrigsten umweltbelastung zugeteilt und beruht auf zwei wesentlichen ökodesign-kriterien: 
- Verwendung von umweltschonenden materialien (recycelt, organisch, ecoya, ariaprene®, sorona®, hanf, tencel, leinen, zertifizierte wolle, rds-daunen usw.)
- Zertifikationen (bluesign®, oeko-tex®, gots…)
Wir sind der Auffassung, dass alle anderen Parameter des Lebenszyklus unserer Produkte (Fertigungspläne, Transport, Verpackung, Verwendung am Ende des Lebenszyklus) eine wesentliche Grundlage für unsere Unternehmensverantwortung sind. Und diese Grundlage wird ständig überwacht, optimiert und verbessert.